April April

Der Veranstalter verbreitete am 1. April 2019 auf seiner Facebook-Fanpage im wahrsten Sinne des Wortes Fake-News. Der versteckte Aprilscherz war selbst für Szenenkenner bzw. Medien nicht ohne weiteres verifizierbar, zumal eine Streckengraphik samt Höhenprofil und GPX-Download die Echtheit der Meldung verstärkte. Auch wir fielen auf den Witz rein - trotzdem nehmen wir es sportlich. Die Nachricht von der angeblichen Streckenänderung via Randecker Berg schlug ein wie eine Bombe. Doch wider Erwarten entpuppte sich die Ankündigung auf Socail Media Kanälen durchaus als vorstellbare Variante, was die Flut an positiven Reaktionen und Kommentaren belegte. Nicht wenige Sportler gingen mit einem erheblich schwereren Streckenprofil 'd'accord', auch weil die originale Streckenführung - bis auf die Verlegung der Start-Ziel-Arena auf den Ludwigsplatz - 23 Jahre lang unangetastet blieb. Natürlich wäre diese einschneidende Neuerung ein echter Paukenschlag gewesen, wenn der RSC-Kelheim e.V. die Bonus-Höhenmeter des Randecker Berges quasi" eingepreist" hätte. Analog zum gestiegenen Leistungspotential der Teilnehmer wäre ein selektiverer Streckencharakter zwar durchaus denkbar, andererseits darf nicht außer Acht bleiben, dass eine solche Streckenführung gewisse Risiken mitgebracht hätte. Gleichwohl bleibt es spannend, welcher humorvolle Aprilscherz der RSC Kelheim wohl nächstes Jahr folgen lässt.

Die 1.7 km lange Steigung (162 hm) des Randecker Berges weist immerhin eine knackige Durchschnittssteigung von 9.5% auf (Steigung max. 14 %). Nach der Abfahrt ins Altmühltal führt die Strecke hinauf nach Eisensdorf von wo sich eine rasante Abfahrt ins Hammertal nach Essing anschließt. Von dort aus verläuft die Strecke wie gehabt auf der Hauptstraße zurück ins Ziel nach Kelheim. Der anspruchsvollere Kurs hat es in sich: samt Zusatzschleife käme die Runde auf 25,6 Kilometer und 450 Höhenmeter. Aprilscherz hin oder her - wer in dieser Region im Altmühltal unterwegs ist kann den Anstieg zu Trainingszwecken jederzeit in seine Tour einflechten. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, diese Strecke zu veröffentlichen.

Streckengrafik mit Höhenprofil


Bewegen sie ihren Cursor auf dem Höhenprofil, wird interaktiv oben auf der Streckengraphik die geographische Position eingeblendet.

Haftungsausschluss:

Biketouristik – Media übernimmt keine Gewähr für die Korrektheit downgeloadeter Trackdaten. Die Verwendung von GPS-Tracks geschieht in Eigenverantwortung des Users und schließt Haftungsansprüche gegenüber dem Anbieter ausnahmslos aus.