NEWS-SPLITTER - News to use

© Max Weber (luftaufnahmen-weber.de)

Sommer adé - Hallo faszinierende Herbstzeit

Herbstblues ist für Radfahrer ein absolutes Fremdwort, weil es ist in der Tat die beste Jahreszeit ist sein Freizeitvergnügen in der Übergangszeit der chamäleonartigen Verwandlung der Naturlandschaft im Sattel zu verbringen. In farbenprächtiger Vegetation, umhüllt von erträglicheren Temperaturen als an schweißtreibenden Sommertagen, genießt man puren Fahrgenuss. 

weiter lesen

© Bayernbike

Sehen und gesehen werden

So reizvoll Radtouren im Herbst/Winter auch sein mögen, so birgt die kältere und niederschlagsreichere Jahreszeit gleichwohl ihre Tücken. Werden aber einige Grundregeln in Sachen Ausrüstung, Fahrweise und Materialpflege beachtet, braucht man jahrezeittypische Gefahren, Kälte, Wind und Wetter nicht zu fürchten. 

weiter lesen

© Bayernbike

Fahrradstreifen der bayerischen Polizei im auffälligen Outfit mit geländegängigen E-Bikes im Einsatz

„Fit, chic, präsent und bürgernah“ - so sollen laut Innenminister Joachim Herrmann die Fahrradstreifen der bayerischen Polizei künftig mit der neuen „Radl-Uniform“ auftreten, die etwa 500 Polizisten schrittweise erhalten.

weiter lesen

© Bayernbike

Teilnehmer der 14. Welt-Kult-Tour absolvieren bravourös 300 Kilometer Distanz

Am 13.09. erfolgte Punkt 7.00 Uhr der Start der 14. Welt-Kult-Tour. Sportbürgermeisterin Dr. Astrid Freudenstein sowie Vereinsvorstand Peter Lammel (Biketeam Regensburg) sprachen einige Begrüßungsworte und wünschten allen Teinehmern gute Beine und viel Spaß.

weiter lesen

Countdown

noch 14 Tage

© Julius Rupitsch

Istria300 erhält behördliche Genehmigung


Die finalen Istria300 Vorbereitungen befinden sich im Endspurt. Am 13.09.21 hat die Veranstaltung das offizielle „Go“ von den Behörden erhalten. Für die Teilnahme ist die Erfüllung der 3G Regel vorgeschrieben.

weiter lesen

© Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege

In Bayern gelten ab 2. September neue Anti-Corona-Regeln

In Bayern gelten ab 2. September neue Anti-Corona-Regeln. Demnach entfällt künftig die FFP2-Maskenpflicht, die allgemeinen Kontaktbeschränkungen, die Sperrstunde in der Gastronomie sowie die Kundenbegrenzungen im Handel.

weiter lesen

© Ötztal Tourismus

2.261 Finisher verwirklichen beim Jubiläums-Ötztal-Radmarathon ihren ersehnten Traum

„Ich habe einen Traum“ - so lautet der bekannte Leitspruch des Ötztaler Radmarathons. Die Deutsche Christina Rausch sowie der Wahl-Kärntner Johnny Hoogerland aus den Niederlanden erfüllten sich beim Jubiläums-Ötztaler trotz widriger Witterung ihren Sieges-Traum.

weiter lesen

© TI Gunzenhausen

Die Stadt Gunzenhausen zeigt Herz für Radfahrer mit Handicap

Die Stadt Gunzenhausen im Fränkischen Seenland macht mit pfiffigen Ideen von sich reden. So kann ab sofort ein Spezialfahrrad für mehr Inklusion – an der Gunzenhäuser Tourist Information für Menschen mit Behinderung ausgeliehen werden.

weiter lesen

© Deutsche Limes-Straße e.V.; Foto Michael Schneidt

Deutscher Limes-Radweg - Zeitreise ins Römische Reich

Die Würfel sind gefallen, denn bei der 44. Sitzung des UNESCO-Welterbekomitees, das vom 16. - 31. Juli 2021 im chinesischen Fuzhou tagte, wurden der rund 400 km lange Niedergermanische Limes als auch der westliche Abschnitt des Donaulimes (600 km) für das „Transnationale Welterbe Grenzen des Römischen Reiches“ aufgenommen.

weiter lesen

© Der Filmograph

Donaulimes beschert Regensburg den zweiten Welterbetitel

Ganz schön italienisch, die lebendige Großstadt Regensburg. Die einen nennen sie „nördlichste Stadt Italiens“, die anderen „mittelalterliches Wunder Deutschlands“. Für Einheimische ist sie ganz einfach eine liebens- und lebenswerte Stadt, die beste Lebensqualität bietet. 

weiter lesen

© Bayernbike

Große Freude und überschwängliche Lobpreisungen beim 37. Arber-Radmarathon

Der 37. Arber-Radmarathon ist Geschichte. Zusammenfassend lässt sich sagen: Super Stimmung - perfekte Orga - mieses Wetter - geniales Sunshine-Happy End!

weiter lesen

© Bundesanstalt für Straßenwesen

Fast ¾ der Radfahrer sitzen in Deutschland "oben ohne" im Sattel

Die Bundesanstalt für Straßenwesen führt kontinuierlich repräsentative Verkehrsbeobachtungen im Bundesgebiet durch, bei denen die Sicherungsquoten von Pkw-Insassen und das Tragen von Schutzhelmen und Schutzkleidung auf Zweirädern erfasst werden.

weiter lesen

© Bayernbike

Rennrad-Eldorado im »Waldmünchner Urlaubsland«

Die (Renn-) Radregion bietet an der Schnittstelle zwischen Bayerischer Wald, Oberpfälzer Wald und grenzüberschreitend mit dem Böhmerwald ein erstaunlich abwechslungsreiches Streckenpotenzial mit sanftem Mittelgebirgsprofil.

weiter lesen

© Bayernbike

»Tourguiding by Bayernbike« - immer ein Erlebnis wert

Auf Basis eines leistungsangepassten Tourenkonzepts wurde eine Oberbayerische Radtouristikgruppe durch die abwechslungsreiche Naturkulisse der Ferienregion Regensburg Land sowie dem Naturpark Oberer Bayerischer Wald geführt. 

weiter lesen

© Idealo

Pandemiebedingter Radel-Hype führt zu branchenspezifischen Preissteigerungen

Der pandemiebedingte Radel-Hype führt aufgrund extremer Angebotsverknappung zu erheblichen Preissteigerungen im Fahrradsegment. Neben Fahrrädern sind seit 2019 ebenso beliebte Zubehörteile spürbar teurer geworden. 

weiter lesen

© www.gdv.de

Miserable Aufklärungsquote bei Fahrraddiebstählen

Der Polizeilichen Kriminalstatistik (PKS) zufolge wurden 2020 bundesweit 260.956 Fahrräder gestohlen. Allerdings dürfte aufgrund mangelnder Diebstahlsanzeigen die Dunkelziffer weitaus höher liegen. 

weiter lesen

© Statistisches Bundesamt (Destatis)

Unfallzahlen 2020 auf historischem Rekordtiefstand

Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilt, sind im Jahr 2020 in Deutschland 2.719 Menschen bei Unfällen im Straßenverkehr ums Leben gekommen. Das waren 327 Todesopfer oder 10,7 Prozent weniger als im Jahr 2019 (3.046 Todesopfer).

weiter lesen

© BDR

Radmarathon-Cup Deutschland 2021 in der Hybrid-Variante

Auch 2021 wirbelt die Corona-Pandemie den Veranstaltungskalender durcheinander, weshalb der BDR Radmarathon-Cup Deutschland 2021 in der Hybrid-Variante angeboten wird.

weiter lesen

© LRA/Andrea Zeller

Fahrradbus Regensburg - Falkenstein

Vom 3. April bis einschließlich 3. Oktober bringt Sie der Fahrradbus der Linie 34 an Samstagen, Sonn- und Feiertagen zum wunderschönen Bahntrassen-Radweg Falkenstein - Regensburg. In den Sommerferien fährt der Radlbus sogar täglich.

weiter lesen

© Bayernbike

28. Dreiländergiro ABGESAGT!

Heute erreichte uns eine traurige Hiobsbotschaft aus Nauders. Die Absage stand zwar zu befürchten, doch jetzt ist es Gewissheit: der 28. Dreiländergiro am 27. Juni 2021 wurde gecancelt!

weiter lesen

© Bayernbike

TRANS BAYERWALD - Ein Fest der Sinne

Die gewaltige Streckendimension von 700 Kilometern lässt nur ansatzweise erahnen, welch reichhaltige Naturschätze und spannende Wegepassagen den Tourenbiker auf jeder einzelnen Etappe der TRANS BAYERWALD erwarten. 

weiter lesen

© Bayernbike

Fahrradzüge in Bayern

Im Freistaat bieten alle Züge des Nahverkehrs die Möglichkeit des Rad-Transports. Dazu verkehren spezielle Fahrradzüge vom 3. April – 17. Oktober im Jahr 2021, die über viele Fahrrad­stell­plätze bzw. separate Fahrradwagen verfügen.

weiter lesen

© ADFC

ADFC-Fahrradklima-Test 2020

Die Ergebnisse des ADFC-Fahrradklima-Tests 2020 stehen fest. 230.000 Radfahrende bundesweit hatten über die Fahrradfreundlichkeit von 1.024 Städten abgestimmt, mehr als jemals zuvor. Heute, am 16. März präsentierte der ADFC und das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) die Ergebnisse.

weiter lesen

© European Cyclist's Federation, ECF, Rue Franklin 28, 1000 Brüssel, Belgium

Europäisches Radrouten-Netz (European Cycle Route Network)

Das europäische Radrouten-Netz Eurovelo ist ein Projekt des Europäischen Radfahrer-Verbandes ECF. Aktuell besteht das EuroVelo-Netz aus 16 Strecken die eine Gesamtlänge von rund 90.000 Kilometer ergeben.

weiter lesen

© ADFC / Marcus Gloger

ADFC-Radreiseanalyse 2021

Zum zweiten Mal in Folge stellte der ADFC seine ADFC-Radreiseanalyse wegen der abgesagten Internationalen Tourismus-Börse in einer Video-Pressekonferenz vor. Im Hinblick der Pandemie war die 22. ADFC-Radreiseanalyse mit großer Spannung erwartet worden.

weiter lesen

© www.cyclelo.de

Corona bringt Deutschland aufs Rad: Pandemie verstärkt Interesse an Radreisen

Der Online-Marktplatz für Radreisen »cyclelo« ermittelte in einer repräsentativen Umfrage, wie die Corona-Pandemie das Interesse der Deutschen an Radreisen verändert hat. 

weiter lesen

© Bayernbike

Deutscher Fahrrad- und E-Bike Markt 2020 auf Rekordwachstumskurs

Die mit Spannung erwarteten Wirtschaftsdaten des deutschen Fahrrad- und E-Bike-Markts 2020 wurden im Rahmen einer digitalen Live-Wirtschaftspressekonferenz von den Branchenverbänden ZIV und VDZ der Öffentlichkeit präsentiert.

weiter lesen

© Franken Radreisen; Brückenrathaus Bamberg

Franken Radreisen

Franken Radreisen - mit Firmensitz in Nürnberg - organisiert ein- oder mehrtägige Radtouren in Mittelfranken, Oberpfalz und Niederbayern.

weiter lesen

© Bayernbike

»MTB-ZONE Bikepark Geisskopf« mit neuer 6er Sesselbahn

Der Coronavirus hat den Lebensnerv des Tourismus getroffen, doch die Reset-Taste zum Neustart für die gebeutelte Branche ist gedrückt. Nachdem die Fallzahlen sinken, rücken ersehnte Lockerungen allmählich wieder in Reichweite. 

weiter lesen

© Deutscher Fahrradpreis/WDR/Ben Knabe

Dr. Eckart von Hirschhausen - Fahrradfreundlichste Persönlichkeit 2021

Der sympathische Fernsehmoderator, Komiker und Fahrradliebhaber Dr. Eckart von Hirschhausen ist die Fahrradfreundlichste Persönlichkeit 2021.

weiter lesen

© Pflieger Philipp

Gesundheitstipps für die Corona-Pandemie

Gesundheit braucht Training, und Training braucht Gesundheit. Gesund bleiben ist damit insbesondere aktuell eine der wichtigsten Zielstellung. Was hilft dabei, was unterstützt?

weiter lesen

© Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie

Bayern - Radreiseland Nr. 1 in Deutschland

Das landesweite Fernradwegenetz Bayernnetz für Radler umfasst eine Gesamtlänge von rund 9.000 km (Stand 2021). 

weiter lesen

© Heiko Mittelstädt

»Dreiländerbike« sprach mit der DIMB über die Vollzugshinweise des Bayerischen Naturschutzgesetzes

»Dreiländerbike« befragte am 8. Januar 2021 Heiko Mittelstädt - Fachberatung der Deutsche Initativen Mountainbike e.V. - zu den Vollzugshinweisen des Bayerischen Naturschutzgesetzes. 

weiter lesen

© Heiko Mittelstädt/DIMB

Neue Verwaltungsvorschriften erleichtern in Bayern Wegesperrungen

Das bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz hat neue Verwaltungsvorschriften zum Betretungsrecht für das Bayerische Naturschutzgesetzes(BayNatSchG) erlassen.

weiter lesen

© Bayernbike

Individuelle Mobilität mit dem Fahrrad - Fahrradverbände betonen die positive Wirkung des Radverkehrs

Mehrere Verbände der Fahrradwirtschaft haben in einer gemeinsamen Pressemitteilung die positive Wirkung des Radverkehrs während der Corona Pandemie betont. 

weiter lesen

© Fahrrad XXL

E-Bikes - Vom Nischenprodukt zur Allzweckwaffe für Jedermann

Zweifelsohne haben sich E-Bikes innerhalb weniger Jahre vom ehemaligen Nischenprodukt zur treibenden Kraft des Zweiradmarktes entwickelt. Für nahezu jeden Einsatzzweck konzipiert, erobern E-Bikes zunehmend den Zweiradmarkt. 

weiter lesen

© Bayernbike

Best of Bavarian Bike-Areas

Was unberührte Natur, grandiose Berglandschaften, mystische Wälder, bizarre Felsformationen, smaragdgrüne Seen, glasklare Bäche und atemberaubende Aussichtspunkte anbelangt, ist Bayern wahrhaft reich gesegnet. 

weiter lesen

© Bayernbike

Velo Andaluz - Rennradcamps 2021

Velo Andaluz - unter Leitung der Schwaben von Dietmar und Christine Häbe - veranstaltet seit 2007 in Almería/Andalusien (Spanien) erfolgreich professionell organisierte Rennradcamps.

weiter lesen

© Robin Schmitt

E-MOUNTAINBIKE Print-Edition 2020

Rechtzeitig zum herbstlichen Schmuddelwetter bietet die neue E-MOUNTAINBIKE Print-Edition 2020 allen E-Bike-Fans bzw. jene die es werden wollen eine ultimative Testbibel im hochwertigen Print-Format. 

weiter lesen

© Bayernbike

Hommage an den Frankenwald-Radmarathon

Der Frankenwald-Radmarathon war Nordbayerns größtes Radsport-Event und wurde 2016 letztmals durchgeführt. Die Veranstaltung, welche weit über die Grenzen Bayerns hinaus große Popularität genoss, richtete sich an...

weiter lesen

© Bayernbike

»Radfernweg Bayern-Böhmen«

Erwiesenermaßen wirken Genussradtouren durch anmutende Naturlandschaften wie eine Frischzellenkur auf Körper, Geist und Seele. Werden unbekannte Ferienregionen erkundet, bei denen gemütlicher Fahrspaß, Entspannung und kulinarische Genüsse nicht zu kurz kommen, darf sich einem unvergesslichen Radurlaub sicher sein. 

weiter lesen

© Bayernbike

Radfernweg Bayern-Thüringen-Sachsen-Böhmen

Der Radfernweg Bayern-Thüringen-Sachsen-Böhmen verläuft unter dem Motto <Bäder und Bergbau> im Herz von Europa. Auf seiner 615 Kilometer langen Streckenlänge verspricht die Fernroute im wahrsten Sinne des Wortes grenzenlosen Erlebnisspaß.

weiter lesen

© Zweirad-Industrie-Verband

Deutscher Fahrradmarkt auf Rekordniveau

Der Markt für die Fahrradbranche in Deutschland läuft rund, denn die vom Zweirad-Industrie-Verband (ZIV) und dem Verband des Deutschen Zweiradhandels e.V. (VDZ) vermeldeten Umsatz- und Absatzzahlen bewegen sich 2019 erneut auf Redkordniveau.

weiter lesen

© RouteConverter

Die Suche nach der Wahrheit

Wer seine Touren mit einem GPS-Empfänger aufzeichnet oder sich Tracks von Tourenportalen runter lädt sieht sich grundlegend mit der Ungewissheit konfrontiert, inwieweit Höhenmeterangaben zuverlässig - sprich realistisch sind.

weiter lesen

© Bayernbike

„Holla, die Waldfee“

Die Mittelgebirgstopographie des Bayerischen Wald spricht sowohl Radsportler, Genussradler, E- Biker als auch (E-) Mountainbiker an.

weiter lesen

© Bayernbike

Fahrradstadt Neumarkt i.d.Opf. - umgeben von einem wahrhaftigen Radtouren-Naturidyll

Das Element Wasser hat für Radfahrer rund um die Stadt Neumarkt i.d.Opf. eine besondere Bedeutung. Einfach deswegen, weil Flüsse, Kanäle, Seen und Bäche in dieser wasserreichen Gegend häufig Wegbegleiter vieler Radtouren sind. 

weiter lesen

© Bayernbike

Der Nationalpark-Radweg - Inspirierendes Tourerlebnis im Einklang der Natur

Die wesentlichen Charaktermerkmale trägt der grenzüberschreitende Nationalpark-Radweg bereits in seinem Namen.

weiter lesen

© Bayernbike

»Donau-Moldau-Radweg«

Raus aus Corona Schockstarre - rauf auf den Sattel - hinein ins heimatliche Naturvergnügen. Das Schöne liegt näher, als man glaubt. Ein ganz besonderes Tourerlebnis verspricht der »Donau-Moldau-Radweg«, welcher den Nationalpark Ferienland Bayerischer Wald sowie das Passauer Land tangiert.

weiter lesen

© Bayernbike

Das Natur-Juwel »Nationalpark Ferienland Bayerischer Wald«

Urlaub daheim - dort wo man sich am wohlsten und tief verwurzelt fühlt. Heimat ist im besten Fall jene Region, wo das Herz zuhause ist. Doch wer kann von sich allen Ernstes behaupten, sein Heimatland bis in den letzten Winkel zu kennen?

weiter lesen

© Bayerischer Brauerbund e.V.

Bier verfügt als isotonisches Sportlergetränk erstaunliche Qualitäten

Das Bier ist nicht nur das "Nationalgetränk" der Bayern und Inbegriff bayerischer Trinkkultur sondern verfügt als isotonisches "Sportlergetränk" erstaunliche Qualitäten. 

weiter lesen

© Bayernbike

Die Tage sind gezählt - Land in Sicht

Die Ferienzeit naht in Riesenschritten. Und mit ihr die spannende Frage, wo die Deutschen in Zeiten von Corona wohl dieses Jahr ihren Urlaub verbringen? Auch wenn manche  Menschen die Sehnsucht nach Weite, Freiheit und Ferne verspüren, wird eigentlich nur Deutschland als sicheres Reiseland eingeschätzt.

weiter lesen

© Mountainbike Tourismusforum Deutschland e.V.

Mountainbiken - vom ehemaligen Nischendasein zum Massenmarkt

Wer hätte gedacht, dass es heutzutage ebenso viel aktive Mountainbiker wie Fußballer in Deutschland gibt?

weiter lesen

© BMVI

StVO-Novelle stärkt die Rechte der Radfahrer

Mit der Novelle der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) sollen laut Bundesverkehrsministerium Verbesserungen für den Radverkehr erreicht werden, die das Radfahren sicherer machen und die Rechte der Radfahrer stärkt.

weiter lesen

© Bayernbike

Adalbert-Stifter-Radweg - entschleunigtes Bahntrassenradeln erster Güte

Radfahrer erwartet auf dem Adalbert-Stifter-Radweg eine idyllische Hügellandschaft, ausgedehnte Bergwälder, liebliche Bachtäler, weitflächige Wiesenhänge, emporragende Granitfelsen...

weiter lesen

© Bayernnetz für Radler

Neuer Radtourenplaner mit einer Vielzahl praktikabler Funktionalitäten

Das Bayernnetz für Radler ist ein Radverkehrsnetz des Freistaats Bayern, das aus ca. 125 Radwegen mit einer Gesamtlänge von rund 9.000 km besteht und durchgehend mit dem Logo des Bayernnetzes ausgeschildert ist.

weiter lesen

© Archiv des Fränkischen WasserRadweg - Fotograf Florian Trykowski

Der Fränkische WasserRadweg verbindet Flüsse, Seen und mittelalterliche Burgromantik

Kontrastreiche Seenlandschaft, naturnahe Flussläufe, historische Städte und traditionsreiche Kulturlandschaften verzaubern jeden Radler auf der neuen Paradestrecke.

 

weiter lesen

© Bayernbike

Der Schwarze Laber Radweg im Bayerischen Jura

Dem mäandernden Flusslauf folgend bietet das Tal der Schwarzen Laber zwischen der Pfalzgrafenstadt Neumarkt und Sinzing nahe der Welterbestadt Regensburg eine grandiose Naturkulisse.

weiter lesen

© Bayernbike

Radbeherrschung benötigt kognitive Ressourcen

Radfahren benötigt nicht nur Muskelkraft und Ausdauer, sondern auch geistige Potenz.

weiter lesen

© Tourismusverband Ostbayern

DER BAYERISCHE WALD - DAS HÖCHSTE DER GEFÜHLE

Der Bayerische Wald zwischen Donau, Böhmerwald und der österreichischen Landesgrenze ist für Radfahrer wie Mountainbiker ein wahres Eldorado.

weiter lesen

© Veloclub Regensburg

ALLES BANANE ODER WAS?

Bananen sind ideale Energiespender: sie strotzen nur so vor Kohlenhydraten, Nervenvitaminenenthalten, Kalium, Eisen, Kupfer, Zink, Fluor, Kalzium und Phosphor und Ballaststoffen.

weiter lesen

© Bayernbike

Gravelbikes - Die universellen Alleskönner

Die Ausdifferenzierung des Zweiradmarktes schreitet voran, wodurch Kundenansprüche zwar spezifischer bedient werden, der Markt aber auch unübersichtlicher wird.

weiter lesen

© Bayernbike

Bikefitting - der Schlüssel zur Performancesteigerung

Über die Zweckmäßigkeit eines Bikefittings scheiden sich manche Geister.

weiter lesen

© TECHNOMUSEUM, Mannheim

Das Fahrrad feiert sein zweihundertjähriges Jubiläum

Mehr als zweihundert Jahre liegen zurück, als Karl Freiherr von Drais am 12. Juni 1817 die Jungfernfahrt mit seiner von ihm erfundenen Laufmaschine unternahm.

weiter lesen

© Deutsche Bahn AG / Tricon AG

Ab 2023 hochmoderner Fernzug mit Fahrradstellplätzen im Einsatz

Nachdem das Flaggschiff der Deutschen Bahn - der ICE 4 - im Fernverkehr acht Fahrradstellplätze bietet, folgt mit dem neuen Fernverkehrszug »ECx« eine weitere hochmoderne Zuggarnitur mit Fahrradabteil.

weiter lesen

© Gunzenhausen

Limes-Radweg - auf der Spur des Imperium Romanum

Wer sich für die Geschichte der Römer interessiert und gleichzeitig eine sportliche Herausforderung sucht, der wird mit der Befahrung des Limes-Radwegs seine wahre Freude haben.

weiter lesen

© Bayernbike

Feuchtigkeit, Dreck, Matsch und Salz erhöhen den Materialverschleiß in den Wintermonaten drastisch, sodass regelmäßige Radwäsche und sorgsame Komponentenpflege ratsam ist.

weiter lesen