RTF Etappenfahrt »Regensburg – Pilsen & ReTOUR«

Am 24./25. August findet bereits zum 9. Mal die zweitägige RTF Etappenfahrt »Regensburg – Pilsen & ReTOUR« statt. An beiden Tagen werden insgesamt 360 Kilometer und gut 3.800 Höhenmeter durch die herrliche Landschaft des Oberpfälzer und Bayerischen Waldes sowie die Pilsner Region Plze?ský kraj abgespult. Gefahren wird im geschlossenen Verband in Zweierreihen. Das Teilnehmerlimit liegt bei rund 50 Fahrern. Gestartet wird in Regensburg, dann führt die Strecke entlang des Regen über Nittenau und weiter nach Bodenwöhr - Schwarzhofen - Pertolzhofen (1. Verpflegung) - Teunz - Wildstein nach Eslarn zum Grenzübergang Tillyschanz. In Tschechien führt die Straße Nr. 197 nach Horsovsky Tyn (2. Verpflegung) und weiter über die Straße Nr. 193 nach Pilsen. Bei der Hinfahrt sind 200 km zu bewältigen (Richtzeit ca. siebeneinhalb Stunden). Übernachtet wird im namensgleichen Hotel Victoria. 

Die Rückfahrt am Sonntag, den 25. August erfolgt ab Pilsen nach Dobrany - Merklin - Kolovec - Kdyne (1. Verpflegung) zum Grenzübergang Eschlkam. Über Furth im Wald, Cham, Michelsneukirchen (2. Verpflegung) geht es dann wieder zurück nach Regensburg.

Es ist ein Stundenmittel von ca. 27 Kilometer vorgesehen, was für durchschnittlich trainierte Hobby-Radsportler machbar sein sollte. Allerdings erfordern kumulierte 3 800 Höhenmeter an zwei Tagen naturgemäß eine ausgeprägte Kondition. Service: außer kräftig die Kurbel zu schwingen braucht man sich eigentlich um nichts weiteres zu kümmern. An der Spitze des Radlertrosses führen vereinseigene Guides die Gruppe in dem vorgegebenen Tempo (Anstiege kann jeder in seinem Rhythmus fahren). Zudem stellen zwei Begleitfahrzeuge die Verpflegung während der Fahrt sicher. 

Die Strecke verläuft großteils auf verkehrsarmen Straßen. Hin und wieder weist manche Nebenstraße Fahrbahnschäden auf, weswegen dickere Komfort-Pneus (25-28 mm) vorteilhaft sind.  

Für RTF Wertungsfahrer werden 9 Wertungspunkte vergeben. Der Preis von 120,- (mit BDR-Wertungskarte 115,- €). beinhaltet Startgeld, Übernachtung, Abendessen und Frühstück in Pilsen, die Verpflegung auf der Strecke sowie Pannenhilfe (Ersatzteile exklusive). Der EZ-Zuschlag beträgt 30€.

Pilsen ist die viertgrößte Stadt Tschechiens, liegt im Westen von Böhmen und ist Verwaltungssitz der Pilsner Region Plze?ský kraj. Bekannt ist die Stadt vor allem wegen des Pilsner Biers und der Škoda-Werke. Die Universitäts- und Bistumsstadt ist von der Größe her (170.000 Einwohner) mit Regensburg vergleichbar. Zwischen Pilsen (CZ) und Regensburg besteht seit 1993 eine Städtepartnerschaft. 

Hinfahrt Samstag, 24. August 2019

Start: 93053 Regensburg, Osterhofener Str. 7, Josef Krämer Ltd, Fahrzeuglackierungen

07:30 Uhr (Ankunft: Pilsen ca. 17:00 Uhr)

Übernachtung:

Hotel Victoria
Borskà 19
30100 Pilsen

Rückfahrt Sonntag, 25. August 2019

Start in Pilsen 08:00 Uhr!

Ankunft: 93053 Regensburg, Osterhofener Str. 7, Josef Krämer Ltd, Fahrzeuglackierungen.

Gemütlicher Ausklang am Ziel.

Veranstaltungsflyer

Die Schirmherrschaft für die Veranstaltung hat Regensburgs Bürgermeisterin Maltz-Schwarzfischer übernommen.