• Fünf-Flüsse-Radweg - Die Schokoladenseiten des Bayerischen Jura
    © Bayernbike
  • Komfortabler Transportservice für Radfahrer und Mountainbiker im Oberpfälzer Wald und Bayerischer Wald
    © Taxi Riedl
  • 40. Jubiläum - Der berühmt berüchtigte Ötztaler ruft zum Battle
    © Ötztal-Tourismus

Bikefitting - der Schlüssel zur Performancesteigerung

Über die Zweckmäßigkeit eines Bikefittings scheiden sich manche Geister. Vermuten die Einen mehr Geldschneiderei denn Sinnhaftigkeit, sind Andere hingegen über die nachhaltigen Effekte einer individuellen Radanpassung mit wissenschaftlichem Background absolut überzeugt. Anstatt eine unergonomische Sitzhaltung widerwillig zu aktzeptieren tut man gut daran das Rad an den Fahrer anzupassen. Im Kern geht es um eine komfortable Sitzposition, dessen „Schonhaltung“ nicht nur Belastungsschmerzen vorbeugt oder beseitigt, sondern überdies die Leistungsentfaltung verbessert. Kurzum: maßgeschneiderte Radanpassung macht Piloten unabhängig ihres Leistungslevels schneller, beschwerdefreier und ausdauernder. Werden Fahrer & Rad zu einer energetischen Einheit optimal verzahnt erhöht sich nämlich der Wirkungsgrad der Hebelkräfte. Von daher ist es eigentlich inkonsequent, wenn einerseits aufwendige Selbstoptimierung und zeitintensives Training betrieben anderseits aber ungenutztes Leistungspotential in Form des reibungslosen Zusammenspiels von Mensch & Material ignoriert wird. Zweifelsohne steigert ein professionell gefittetes Rad die Performance.