• »Tourguiding by Bayernbike« - immer ein Erlebnis wert
    © Bayernbike
  • © TI Bad Gögging_Zitzelsberger
  • Naturidyll am Altmühlüberleiter zwischen Altmühlsee und Großer Brombachsee
    © Bayernbike

Tour 2

Länge der Strecke ca. 25 km

Streckenverlauf: Eschlkam - Unterfaustern - Neukirchen b. Hl. Blut - Warzenried - Neuschwarzau - Seugenhof - Eschlkam


Die herrliche Lage von Eschlkam beschreibt schon der hier geborene Bayerwalddichter Maximilian Schmidt, genannt Waldschmidt. Informativ dazu ist ein Besuch im „Waldschmidt-Museum" im Gasthof „Zur Post". Sehenswert: Pfarrkirche St. Jakob, Kunstwanderweg „Grenzbegegnungen zwischen Ost und West", Kunstpavillon „In der neuen Mitte Europas — Licht und Schatten".

Entlang des Freybaches führt die Strecke nach Süden und biegt beim Multererhof zum Wallfahrtsort Neukirchen b. Hl. Blut ab .  Über Hinterbuchberg und Warzenried geht es nach Neuschwarzau, einer Einöde unmittelbar an der Grenze zum Böhmerwald. Durch das Stachesrieder Holz erreicht man Großaign mit Naturbadeweiher.

 

Streckengrafik Tour 2


Bewegen sie ihren Cursor auf dem Höhenprofil, wird interaktiv oben auf der Streckengraphik die geographische Position eingeblendet.

Haftungsausschluss:

Biketouristik – Media übernimmt keine Gewähr für die Korrektheit downgeloadeter Trackdaten. Die Verwendung von GPS-Tracks geschieht in Eigenverantwortung des Users und schließt Haftungsansprüche gegenüber dem Anbieter ausnahmslos aus.