• 40. Jubiläums-Arber-Radmarathon • 28.07.2024
    © Gabi Röhrl
  • 40. Jubiläums-Arber-Radmarathon • 28.07.2024
    © Bayernbike
  • 40. Jubiläums-Arber-Radmarathon • 28.07.2024
    © Bayernbike

Europäisches Radrouten-Netz (European Cycle Route Network) 

Das europäische Radrouten-Netz Eurovelo ist ein Projekt des Europäischen Radfahrer-Verbandes ECF. Aktuell besteht das EuroVelo-Netz aus 16 Strecken: zehn Nord-Süd-Wegen, vier West-Ost-Wegen und zwei Rundwegen, die addiert eine Gesamtlänge von rund 90.000 Kilometer ergeben (Stand März 2021). Zehn der EuroVelo-Routen tangieren das deutsche Bundesgebiet.

EuroVelo-Routen

EuroVelo-Routen werden als Qualitätssiegel von der ECF nach spezifischen Kriterien ausgezeichnet. Dazu gehört beispielsweise die Beteiligung mehrerer Länder, eine Routen-Miindestdistanz von 1000 km (basierend auf existierenden nationalen Strecken), eine einheitliche Beschilderung und ggf. das Fokussieren eines spezifischen Themas.

Die Strecken befinden sich in unterschiedlichen Ausbaustadien. Als erste hat die Route Rheinradweg (EV15) den europäischen Zertifizierungsstandard vollumfänglich erfüllt. Die Route Atlantik - Schwarzes Meer (EV6) ist die am weitesten ausgebaute und durchgängig beschilderte Route, während andere Routen hingegen lückenhaft sein können. Die Nord-Süd-Routen EV14, EV16 und EV18 befinden sich noch in der Planungs- bzw. Realisierungsphase.

Europäischer Radfahrerverband (ECF)

  Der Europäische Radfahrerverband (European Cyclists’ Federation, ECF) ist ein Dachverband der nationalen und regionalen Fahrradorganisationen in Europa und repräsentiert Organisationen in 40 Ländern. Mit über 500.000 aktiven Mitgliedern fühlt sich der ECF verpflichtet, das maximale Potential des Radfahrens zu verwirklichen, um damit nachhaltige Mobilität und öffentliches Wohlergehen zu fördern. Um diese Ziele zu erreichen, nimmt der ECF Einfluss auf die Einstellungen zum Radverkehr sowie die Politik und Budgetvergabe auf europäischer Ebene. Der ECF fördert und organisiert den Austausch von Informationen und Expertise zu Verkehrspolitik und Strategien mit Bezug zum Fahrrad und unterstützt die Arbeit der Zusammenschlüsse von Radfahrenden. Der ECF besitzt das Markenrecht für EuroVelo und koordiniert dessen Entwicklung auf europäischer Ebene.

Qualitätsmerkmal

 EuroVelo ist eine eingetragene Marke des Europäischen Radfahrverbands (ECF), und nur vom ECF genehmigte Routen dürfen als EuroVelo-Routen bezeichnet werden. Ein wichtiges Qualitätsmerkmal, das Radtouristen wie Streckenbetreibern dienlich ist.

EuroVelo, das Europäische Radwegenetz, ist ein Projekt des Europäischen Radfahrer- Verband (ECF)

NORTH – SOUTH ROUTES

Atlantikküsten-Route (Atlantic Coast Route)
North Cape – Sagres
11.000 km
Nordkap (EV7, EV11) -
norwegische Küste - Trondheim (EV3)- Bergen
(EV12) - Aberdeen (EV12) -
Inverness (EV12 ) - Glasgow - Stranraer - Belfast - Galway (EV2)- Cork - Rosslare - Fishguard - Bristol (EV2)- Plymouth - Roscoff (EV4) - Nantes (EV6) - La Rochelle - Burgos (EV3) - Salamanca - Sagres
Norwegen,
Großbritannien,
Irland, Frankreich,
Spanien,
Portugal
Pilger-Route (Pilgrims Route)
Trondheim – Santiago de
Compostela
5.300 km
Santiago de Compostela -
León - Burgos (EV1) -
Bordeaux - Tours (EV6) -
Orléans (EV6) - Paris -
Namur (EV5) - Aachen - Köln (EV15) - Münster (EV2) - Hamburg (EV12) -
Flensburg- Viborg -
Frederikshavn (EV12) -
Göteborg (EV12) - Oslo -
Røros - Trondheim (EV1)
Spanien, Frankreich,
Belgien,
Deutschland,
Dänemark,
Schweden, Norwegen
Via Romea Francigena
London – Rome and Brindisi
3.200 km
London (EV2) - Canterbury - Calais (EV4) - Brüssel -
Namur (EV3) - Luxemburg -
Saarbrücken - Straßburg
(EV15) - Basel (EV6) -
Luzern - Mailand - Piacenza
(EV8) - Parma - Florenz
(EV7) - Siena - Rom (EV7) - Brindisi
Großbritannien,
Frankreich, Belgien,
Luxemburg,
Deutschland,
Schweiz,
Italien
Sonnen-Route (Sun Route)
North Cape – Malta
7.700 km
Nordkap (EV1, EV11) -
Haparanda (EV10) -
Sundsvall (EV10) -
Mittelschweden - Kopenhagen (EV10) - Gedser - Rostock (EV10) - Berlin (EV2) - Prag (EV4) - Ybbs (EV7) - Salzburg - Mantua (EV8) - Bologna - Florenz (EV5) - Rom (EV5) - Neapel - Syracus - Malta
Norwegen,
Schweden,
Dänemark,
Deutschland,
Tschechien,
Österreich,
Italien, Malta
Baltisch-Adriatische Route (Baltic – Adriatic)
Gdansk – Pula
2.050 km
Danzig (EV10) - Posen (EV2) - Olmütz - Brünn (EV4) - Wien (EV6) - Maribor - Ljubljana - Triest (EV8) – Pula Polen, Tschechien,
Österreich,
Slowenien, Italien,
Kroatien
Osteuropa-Route (East Europe Route)
North Cape – Athens
6.550 km
Nordkap (EV1, EV7) -
Finnische Seenplatte -
Helsinki (EV10) - Tallinn
(EV10) - Tartu - Vilnius -
Warschau (EV2) - Krakau
(EV4) - Kosice - Belgrad
(EV6) - Skopje - Thessaloniki - Athen (EV8)
Norwegen, Finnland
Estland, Lettland,
Litauen, Polen,
Slowakei, Ungarn,
Serbien, Mazedonien,
Griechenland
Iron Curtain Trail
Barents Sea – Black Sea
9.950 km
Grense Jakobselv (N) – St.
Petersburg (RUS) – Riga (LV) – Danzig (PL) – Rostock – Lübeck – Coburg - Hof – Cheb/Eger (CZ) - Bratislava (SK) – Carevo (BG)
Norwegen, Finnland,
Russland, Estland,
Lettland, Litauen,
Polen, Deutschland,
Tschechien,
Österreich, Slowakei,
Ungarn, Slowenien,
Kroatien, Rumänien,
Serbien, Bulgarien,
Mazedonien,
Griechenland, Türkei
Rhein-Route (Rhine Route)
Andermatt – Hoek van Holland
1.500 km
Andermatt - Chur -
Schaffhausen - Basel (EV6) - Huningue - Neuf-Brisach -
Straßburg (EV5) - Lauterbourg - Karlsruhe -
Ludwigshafen - Mannheim -
Mainz - Wiesbaden - Bingen
- Koblenz - Bonn - Köln -
Düsseldorf - Duisburg -
Xanten - Arnhem - Utrecht – Rotterdam
Schweiz, Frankreich,
Deutschland,
Niederlande

Rhone-Radweg (Rhone Cycle Route) 

Andermatt - Montpellier

1.250 km

Andermatt - Martigny - Montreux - Lausanne - Genf - Lyon - Valence - Avignon - Salin de Giraud Schweiz, Frankreich

Maasradweg (Meuse Cycle Route)

Rotterdam - Pouilly-en-basigny

1.050 km

Rotterdam - Nordsee - Venlo - Maastrich - Liege - Namur - Verdun - Neuchateau - Pouilly-en-basigny

Frankreich, Belgien, Niederlande

WEST – EAST ROUTES

Hauptstadt-Route (Capitals Route)
Galway – Moscow
5.000 km
Galway (EV1) - Dublin -
Holyhead - Bristol (EV1) -
London (EV5)- Harwich -
Rotterdam - Den Haag -
Münster (EV3) - Berlin
(EV7) - Posen (EV9) -
Warschau (EV11) - Minsk -
Moskau
Irland,
Großbritannien,
Niederlande,
Deutschland, Polen,
Weißrussland,
Russland
Mitteleuropa-Route (Central Europe Route)
Roscoff – Kiev
5.100 km
Roscoff (EV1) - franz.
Atlantikküste - Le Havre -
Calais (EV5) - Middelburg -
Düsseldorf (EV15) - Bonn
(EV15) - Frankfurt - Prag
(EV7) - Brünn (EV9) -
Krakau (EV11) - Lvov -
Kiew
Frankreich, Belgien,
Deutschland,
Tschechien, Polen,
Ukraine
Atlantik - Schwarzes Meer (Atlantic – Black Sea)
Nantes – Constanta                                 4.450 km
Nantes (EV1) - Tours (EV3)
- Orléans (EV3) - Nevers -
Chalon-sur-Saône - Basel
(EV5) - Passau - Ybbs
(EV7) - Linz - Wien (EV9) -
Bratislava - Budapest -
Belgrad (EV11) - Bukarest -
Constanta
Frankreich, Schweiz,
Deutschland,
Österreich, Slowakei,
Ungarn, Serbien,
Rumänien
Mittelmeeer-Route (Mediterranean Route)
Cádiz – Athens and Cyprus
7.500 km
Cádiz - Málaga - Almería -
Valencia - Barcelona -
Monaco - Piacenza (EV5) -
Mantua (EV7) - Ferrara -
Venedig - Triest (EV9) -
Rijeka - Split - Dubrovnik -
Tirana - Patras - Athen
(EV11) - Nikosia
Spanien, Frankreich,
Monaco, Italien,
Slowenien, Kroatien,
Montenegro,
Albanien,
Griechenland, Zypern

Gewässer von Mitteleuropa (Waters of Central Europe) 
Zell am See- Debrecen, 1.125 km 

Zell am See- Radstatt - Schladming (u.a. auf Tauern- Enns-  Murradweg) - Graz - Szentgotthard (Ungarn) -Balaton - Budapest - Debrecen 

Österreich, Ungarn

CIRCUITS

Ostseeküsten-Routen (Baltic Sea Cycle Route)
9.000 km
St. Petersburg - Helsinki
(EV11) - Vaasa - Oulu -
Haparanda (EV7) - Sundsvall (EV7) - Stockholm - Ystad - Malmö
- Kopenhagen (EV7) -
Odense - Rostock (EV7) -Danzig (EV9) - Kaliningrad
- Riga - Tallinn (EV11) - St.
Petersburg
Russland, Finnland,
Schweden,
Dänemark,
Deutschland, Polen,
Litauen, Lettland,
Estland
Nordseeküsten-Route (North Sea Cycle Route) 
7.050 km
Bergen (EV1) - Stavanger -
Kristiansand - Göteborg
(EV3) - Varberg - Grenaa -
Frederikshavn (EV3) -
Hirtshals - Esbjerg -
Hamburg (EV3) - Den Haag
(EV2) - Rotterdam -
Harwich (EV2) - Hull -
Newcastle - Edinburgh -
Aberdeen (EV1) - Inverness
(EV1) - Thurso - Orkney -
Shetland - Bergen (EV1)
Norwegen,
Schweden,
Dänemark,
Deutschland,
Niederlande,
Großbritannien

Routen-Websites (tangieren D)

Karten & Radweg-Broschüren

EuroVelo cycle route map www.galli-verlag.de

Donau-Radweg Kartenset: von Budapest bis zum Schwarzen Meer 1:100.000, 8 Einzelkarten: www.galli-verlag.de

Donau – Strom der europäischen Einheit

  EuroVelo 13 www.esterbauer.com

    Offizielle Broschüre zum Europa-Radweg Eiserner Vorhang