R 7 – Ins Drei Seen-Land

Wer diese Tour an einem herrlichen Sommertag beginnt, dem kann es passieren, dass er nur 8 km Fahrradstrecke zurückgelegt hat, jedoch dafür 2 km geschwommen ist, geplanscht, gebadet und viel in der Sonne gelegen hat. Manchmal sollte man auch vom einmal gefassten Plan wieder Abstand nehmen können und den Tag an einem der mehreren Badeseen verbringen.


Ansonsten gilt: Wir starten in Barbing an der Straubinger Straße Nähe Rathaus und biegen rechts in die Kreuzstraße ein. An den Tennisplätzen radeln wir vorbei, aus dem Ort hinaus. Ca. 200 m nach Ortsende vor dem Donaudamm halten wir uns rechts. Knapp 1,5 km nach Unterquerung der Staatsstraße biegen wir rechts und nach 150 m wieder rechts ab in Richtung Sarching. In Sarching geht´s von der Rinsenstraße rechts in die Schmiedgasse, die im weiteren Verlauf in die Rosenhofer Straße übergeht. Nach ca. 2,2 km erreichen wir die Asphaltmischanlage, bei der wir links abbiegen und der Beschilderung „Freizeitseen“ folgen. Nach 500 m gelangen wir rechts  zur Autobahn, die wir überqueren und anschließend Richtung Wolfskofen und Roith weiterfahren. In Roith unterqueren wir die Bundesstraße und biegen rechts in Richtung Mintraching ab. Wir passieren Neuallkofen und können einen (Bade-)Abstecher zum Roither Weiher machen.


In Mintraching biegen wir innerorts nach rechts ab und halten uns Richtung Rosenhof. Nach ca. 2 km geht´s links Richtung Guggenberger See. Ca. 700 m weiter radeln wir rechts entlang des Guggenberger Sees und nach dem See links Richtung Neutraubling weiter.


In Sichtweite, aber noch entfernt von der Stadt, umrundet die Umgehungsstraße Neutraubling. Wir nehmen den Radweg der dazu parallel verläuft, auch wenn dieser auf der anderen Seite des Lärmschutzwalles ist. Das ist auch angenehmer für die Ohren.

Vor der Einmündung der Ortsumgehung in den Autobahnzubringer geht es links – gesperrt für den Kfz-Verkehr – zur Rampe hinauf, von wo aus uns eine Brücke über den Autobahnzubringer führt. Geradeaus weiter gelangen wir nach Barbing. Wir erreichen schließlich die Regensburger Straße im Ort, die ehemalige B 8. Dort geht es nach links zurück zum Ausgangspunkt am Rathaus.



Streckengrafik mit Höhenprofil


Bewegen sie ihren Cursor auf dem Höhenprofil, wird interaktiv oben auf der Streckengraphik die geographische Position eingeblendet.

Haftungsausschluss:

Biketouristik – Media übernimmt keine Gewähr für die Korrektheit downgeloadeter Trackdaten. Die Verwendung von GPS-Tracks geschieht in Eigenverantwortung des Users und schließt Haftungsansprüche gegenüber dem Anbieter ausnahmslos aus.



Streckeninfos

  • Länge: 23 km
  • Schwierigkeit: leicht, sehr flach!
  • Markierung: R7 (grün auf weiß) 
  • Beschaffenheit: überwiegend Asphalt
  • Start/Ziel: Barbing (Rathaus)
  • Grober Wegverlauf: Barbing – Sarchinger Baggersee – Roither See – Mintraching – Guggenberger See – Barbing



Sehenswürdigkeiten

  • Barbing: ehemaliges Schloss
  • Roith: Georgskapelle mit Wandfresken
  • Mintraching: Pestgrab
  • Lerchenfeld: romanische Kirche/Kapelle mit gotischer Wandmalerei

Infos/Bezugsquellen                                                     

Tourismusbüro Landkreis Regensburg
Altmühlstr. 3
93059 Regensburg

Tel 0941/4009 - 495

tourismus@landratsamt-regensburg.de
www.landkreis-regensburg.de