• Aussichtsturm Oberfrauenwald (950 m ü. NHN)
    © Bayernbike
  • Oberfrauenwald (950 m ü. NHN)
    © Bayernbike
  • © Bayernbike
  • Friedrichsberg
    © Bayernbike
  • Waldkirchen
    © Bayernbike
  • Donauperlen-Radrundweg
    © Bayernbike
  • Romantische Sonnenuntergangsstimmung an der Donau
    © Bayernbike
  • Passau am Innkai
    © Bayernbike
  • Dreiflüssestadt Passau
    © Bayernbike
  • Dreiflüssestadt Passau - Donau, Ilz und Inn
    © Bayernbike
  • © ILE Abteiland
  • Altes Rathaus - Passau
    © Bayernbike
  • Veste Oberhaus - Dreiflüssestadt Passau
    © Bayernbike
  • Donau
    © Bayernbike
  • Adalbert-Stifter-Radweg
    © Bayernbike
  • Adalbert-Stifter-Radweg
    © Bayernbike
  • Eginger See
    © TI Eging am See
  • Geschichtsplatz - Donau-Ilz-Radweg
    © TI Tittling
  • Donau-Ilz-Radweg
    © Bayernbike
  • Radlerfähre "Altaha" - Niederalteich
    © Bayernbike
  • Donau - Niederalteich
    © Bayernbike
  • Donau-Ilz-Radweg
    © Bayernbike
  • Dreiburgensee
    © Bayernbike

Stollen-Radweg

Eckdaten

Start: Grub >> Thierham

Streckenlänge: 18.8 km

Gesamtsteigung ↑ 500 hm

Gesamtgefälle ↓ 260 hm

Streckenbeschreibung

Der Stollen-Radweg beginnt in Grub bei Untergriesbach und läuft in einer weiten Hügellandschaft weiter nach Unterötzdorf, Spechting und Saxing auf ruhigen Nebenstraßen. In diesem Streckenbereich kann man bereits wunderschöne Ausblicke auf Untergriesbach und z.T. bis in die Alpen genießen. Nun geht es nach Pfaffenreut, wo große Gehöfte vom Wohlstand durch bäuerlichen Graphitabbau im 19. und Anfang 20. Jahrhundert zeugen. Vor Haagwies sieht man links das Bergbaudenkmal „Scherlesreuther Schacht“, einen ehemaligen Grubeneinstieg.

In diesem gesamten Gebiet gibt es unterirdische Stollen und auch Reste oberirdischer Stolleneingänge. Nach Germannsdorf radelt man am Fuße des Ruhmannsbergs auf einem Forstweg durch einen schönen, ruhigen Wald, ehe man bei Thierham die Blicke auf die hügelige Landschaft genießen kann. Schließlich geht es über Rannaberg weiter, bis man im Süden von Sonnen am Ende des Radwegs angelangt ist. Der Radweg kann von beiden Richtungen her befahren werden, weist allerdings von Süden nach Norden steilere Anstiege auf, was eine gute Kondition oder einen ausreichend vollen Akku beim e-bike voraussetzt.

Streckengrafik mit Höhenprofil - Stollen-Radweg


Bewegen sie ihren Cursor auf dem Höhenprofil, wird interaktiv oben auf der Streckengraphik die geographische Position eingeblendet.

Haftungsausschluss:

Biketouristik – Media übernimmt keine Gewähr für die Korrektheit downgeloadeter Trackdaten. Die Verwendung von GPS-Tracks geschieht in Eigenverantwortung des Users und schließt Haftungsansprüche gegenüber dem Anbieter ausnahmslos aus.