• © Filmograph
  • Ötztal-Radmarathon - Passeiertal-Timmelsjoch
    © Ötztal Tourismus / Skarwan Jürgen
  • »Tourguiding by Bayernbike« - immer ein Erlebnis wert
    © Bayernbike

Tour 20 

Länge der Strecke ca. 37 km

Streckenverlauf: Cham - Untertraubenbach - Nanzing - Radling – Wilting -  Vilzing - Chammünster - Cham


Die Kreisstadt Cham ist Ausgangspunkt dieser Tour, die zunächst am Regen entlang nach Westen führt. Vorbei am Segelflugplatz erreichen wir die Ortschaft Altenmarkt. Hinter Michelsdorf beginnt das Rötelseeweihergebiet in der Regentalaue ­ein Naturschutzgebiet von nationaler Bedeutung. Sehenswert in Untertraubenbach ist die Pfarrkirche St. Martin. Von Untertraubenbach aus lohnt ein Abstecher zur Wall­fahrtskirche nach Sträucherröhren. Südöstlich vom Ort thront auf einem Quarzfelsen des Pfahls Schloss Thierlstein. Ehemalige Wohnstallhäuser sind in Obertraubenbach und Penting zu sehen. Lohnenswert ist auch ein Abstecher zum Gut Hötzing. Sehenswert in Loifling: Familienfreizeitpark Churpfalzpark und Wasserschloss. In Wilting: Leonhardskirche (15. Jh.). Vom Weiler Hanzing über Vilzing und Gutmaning erreichen wir Hof. Hier ist ein Abstecher zum Lamberg empfehlenswert, der allerdings viel Schweiß kostet, denn es geht steil bergauf. Der weite Blick entschädigt für die Mühe. Die Wallfahrtskirche St. Walburga steht auf einem früheren Burgstall, dessen Kern bis in die vorkarolingische Zeit zurückreicht. Über Chammünster  und Altenstadt geht es zurück nach Cham.

 

Streckengrafik Tour 20


Bewegen sie ihren Cursor auf dem Höhenprofil, wird interaktiv oben auf der Streckengraphik die geographische Position eingeblendet.

Haftungsausschluss:

Biketouristik – Media übernimmt keine Gewähr für die Korrektheit downgeloadeter Trackdaten. Die Verwendung von GPS-Tracks geschieht in Eigenverantwortung des Users und schließt Haftungsansprüche gegenüber dem Anbieter ausnahmslos aus.