Continental-Familienrunde (Tour E) Regensburg - Kiefenholz - Regensburg

 Continental - Familienrunde

Streckenverlauf: Start Regensburg → Kiefenholz (25)  → Ziel Regensburg (KM 56)

Streckendaten: 56 km / 100 hm  

Streckencharakteristik: flaches Profil - steigungsfrei

Verpflegungsstation Kiefenholz

Die »Continental-Familienrunde« verläuft von Regensburg der Donau entlang nach Kiefenholz. Hier befindet sich die Verpflegungsstelle, von dessen Kehrtpunkt die flache Route wieder zurück nach Regensburg führt. Vom Stadtrand radelt man auf der Donaustaufer Straße über die Walhalla-Allee und Frankenstraße zur Oberpfalzbrücke, wo der Zieleinlauf erfolgt.

Der Arber-Radmarathon ist ein Festival für Jung & Alt.  Altersgrenzen gibt es weder nach unten noch nach oben. Jeder der sich einigermaßen fit fühlt 56 km auf flacher Strecke zu schaffen ist herzlich eingeladen am Familienfest teilzuhaben. 

Auch Senioren nehmen begeistert an der Veranstaltung teil. Dank der flachen Continentalrunde (Tour E)  die großteils auf dem Donau-Radweg verläuft können auch Trekking- Tourenräder oder E-Bikes verwendet werden.

Bild oben: "King Artur" (Arthur Kink) ältester Teilnehmer beim Arber-Radmarathon (27.07.2013) und lebende Legende beim 24 Stunden Rennen in Kelheim, wo er von 2004 bis 2016 ununterbrochen als Einzelfahrer startete. Letztmals war er 2018 beim Race 24 mit dabei, wo er nach eigenem Bekunden etwa 20 Runden absolvierte. 2017 schaffte er sogar 26 Runden, d.h. dass er mit 88 Jahren sage und schreibe 429 Kilometer abspulte. Am 12. Oktober 2020 feierte die "Race 24 - Legende" seinen 90. Geburtstag. Hätte ihm die Corona-Pandemie letztes Jahr keinen Riegel vorgeschoben wäre er abermals in Kelheim an den Start gegangen.

Yeah, we did it:-)

Eignungsklassifizierung

  • Continentalrunde (Tour E):  56 km - 100 hm (HQ  1,8) spricht vorwiegend Familien- Genuss- und Seniorenradler an.  

Der Höhenmeterquotient (HQ) gibt Verhältnis der Höhenmeter zur Streckenlänge an. So sind bei der Panoramatour je Kilometer durchschnittlich 1.8 Höhenmeter zu überwinden.

Mama, Papa, Opa, Oma, Kind & Kegel - ob fetzige Mountainbike-Tour durch's grobe Gelände oder gediegen auf dem Donau-Radweg entlang "An der schönen blauen Donau" wie der von Johann Strauss komponierte Donauwalzer oft besungen wird - Der Arber-Radmarathon spricht wirklich jeden an, dessen Herz für das "schönste" Hobby der Welt leidenschaftlich schlägt.