• © Bayernbike
  • Fünf-Flüsse-Radweg - quer den Bayerischen Jura und das Nürnberger Land
    © Bayernbike
  • Naturidyll am Altmühlüberleiter zwischen Altmühlsee und Großer Brombachsee
    © Bayernbike

Retül Müve SL Dynamic Fit Bike

Für einen bevorstehenden Rad-Neukauf bringt die Retül-Müve-Analyse wertvolle Erkenntnisse, da der Retül Bicycle Report auch ohne Probesitzen über die reinen Geometrie-Daten die optimale Rahmengröße ermittelt. 

Das Rad vor dem Rad

Guter Rat muss nicht immer teuer sein. Mit dem Vermessungstool Müve SL lässt sich die Rahmengröße, Sitzposition Vorbaulängen, Lenker und Extensions reproduzieren und im Handumdrehen auf den Fahrer anpassen. Mit dem Ergebnis-Report können Details jederzeit analog auf ein neu gekauftes Rad, Test- oder Leihrad übertragen werden. Passt die Rahmengröße eines vertraglich abgeschlossenen Rad-Neukaufs nicht, ist es für den Eigner der denkbar schlimmste worse case, der dem Griff ins "Klo" gleichkommt. Eine Geo-Vermessung auf dem Retül Müve SL Dynamic Fit Bike wappnet Radkäufer weitestgehend vor gefürchteten Fehlkäufen. 

Durch die erfassten Daten und der abschließenden Radvermessung mittels Zin Tool ist es mit der "Retül Frame Finder" Software möglich, verschiedene Radmarken und deren Geometriedaten miteinander zu vergleichen und Empfehlungen bzgl. der Rahmengröße, Spacer und Vorbaulänge abzugeben.

Vorteile des Retül Müve Systems

  • Simulation von jeglichen Rahmengeometrien (Rennrad, Zeitfahrrad, Mountainbike etc.): Sattelhöhe 590 mm bis 900, Reach 339 mm bis 546 mm, Stack 459 mm bis 701 mm
  • Simultane Anpassung der Radpositionsparameter während des Analyseprozesses: ohne Zeitverlust durch Umbauarbeiten an Sattel- und Lenkerposition u. dgl.
  • Radpositionsanalyse mit verschiedenen Kurbellängen: 155 mm bis 185 mm in 2,5 mm Abstufungen
  • Bestimmung von Rahmengrößen sowie Anbauteilgrößen und Längen vor Neukauf: in Kombination mit den erfassten Daten und dem Retül Framefinder
  • Radpositionsanalyse auch ohne eigenes Rad möglich: Geometriedaten erforderlich inkl. Anbauteilen bei exakter Vermessung
  • Kombination von Radpositionsanalyse und Materialbestimmung
  • Spezielle Führungen und leichtgängige Handkurbeln ermöglichen "on-the-ride" Änderungen, ohne dass der Fahrer absteigen muss und dadurch seine Position unwillkürlich verändert
  • Analysemöglichkeit der Leistungsentwicklung von verschiedenen Radpositionseinstellungen: Dynamic Perceived Excertion Tests – Auswirkung auf Leistung und Herzfrequenz

 

Durch die erfassten Daten und der abschließenden Radvermessung mittels Zin Tool ist es mit der "Retül Frame Finder" Software möglich, die Geometriedaten der Rahmengröße, Spacer und Vorbaulänge zu ermitteln (bezieht sich ausschließlich auf Produkte von Specialized). 

Infos/Bezugsquellen

                            

Radwerk by Iron Trizone GmbH & Co. KG


Bischof-von-Henle-Str.2

D-93051 Regensburg

Fon: 0941 - 70 40 70 4

info@irontrizone.de

www.irontrizone.de

Body Geometry Fit

Retül-Website

Retül Müve SL Dynamic Fit Bike

Retül-Fitter in Deutschland